Käsekuchen mit
kinder Schokolade

Hmmm, dieser leckere Käsekuchen mit kinder Schokolade wird auf der nächsten Geburtstagsparty mit Sicherheit als allererstes vernascht.

30 Min
55 Min
21

Zutaten
(für 20 Stück)

  • 4 Eier  
  • 200 g Zucker  
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung Magerquark (= 500 g)
  • 1 Becher Schmand (= 200 g)  
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2 TL Speisestärke
  • Abrieb und Saft 1 unbehandelten Zitrone
  • 12 Riegel kinder Schokolade® (= 150 g)
  • Fett für das Blech

 

  • Außerdem:
  • eckiger Backrahmen

 

Rezept teilen

Rezept herunterladen

Anleitung

  1. Für den Teig Eier trennen, Eiweiße mit 50 g Zucker und Salz steif schlagen und kalt stellen. Quark, Schmand, Eigelbe, restlichen Zucker, Puddingpulver, Stärke, Zitronenabrieb und -saft verrühren. Eiweiße vorsichtig unterheben.
  2. kinder Schokolade in kleine Stücke brechen und zwei Drittel ebenfalls unterheben. Backrahmen (ca. 20 x 25 cm) auf gefettetes Backblech stellen und Teig einfüllen.
  3. Käsekuchen im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 140 °C) ca. 55-60 Minuten backen, dabei nach ca. 35 Minuten Backzeit die restlichen Stückchen kinder Schokolade darauf verteilen und leicht eindrücken. Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, in Stücke schneiden, nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Pro Stück: kJ/kcal: 617/149; EW: 5,6 g; F: 6,3 g; KH: 17 g; BE: 1,5