Zipfelmützen-Cake-Pops mit
kinder Schokolade

Wer hat denn von euren Tellerchen gegessen? Diese kleinen Zipfelmützen-Cake-Pops sind vor keiner Naschkatze sicher!

45 Min
30 Min
15

Zutaten
(für ca. 18 Stück)

  • 250 g heller oder dunkler Tortenboden (fertig käuflich)
  • 12 Riegel kinder Schokolade® (= 150 g)
  • 50 g Butter
  • 80 g Doppelrahmfrischkäse
  • 250 g Puderzucker
  • ca. 15 Tropfen rote Lebensmittelfarbe
  • 18 g große weiße Zuckerperlen
  • 2 TL weiße Mini-Zuckerperlen

 

  • Außerdem:
  • Cake-Pop-Stiele

Rezept teilen

Rezept herunterladen

Anleitung

  1. Tortenboden fein zerkrümeln. kinder Schokolade mit Butter in einem heißen Wasserbad schmelzen, mit Frischkäse und Krümeln vermischen und ca. 30 Minuten kalt stellen, bis die Masse zu Kugeln formbar ist.
  2. Die Mischung erst zu 18 kleinen Bällchen und dann zu Kegeln formen. Für die Glasur Puderzucker mit etwas Wasser glattrühren und mit Lebensmittelfarbe einfärben.
  3. Die Kegel auf Spieße stecken, in die Glasur tauchen, große Perlen als Zipfel andrücken, den unteren Rand mit Mini-Perlen garnieren, trocknen lassen und servieren.

Pro Stück: kJ/kcal: 819/196; EW: 2,3 g; F: 8,3 g; KH: 28,1 g; BE: 2,5